Ventile

Werkstoffe

 

Ventilsitz

Panzerung des Ventilsitze

Der Panzerwerkstoff wird mittes Schutzgasschweissen auf den Ventilteller aufgetragen. Als Pazerwerkstoff hat sich vor allem Stellit bewährt, er besteht im wesentlichen aus:

  • 37 % Kobald
  • 22 % Nickel
  • 25 % Chrom
  • 12% Wolfram
Placeholder image